Montag, September 19, 2005

Die Herrschaft des Feuers

Da ich es damals im Kino verpasst habe und irgendwie nichts besseres ins Haus stand, habe ich mir "Die Herrschaft des Feuers" auf Pro7 heute Abend reingezogen. Wie es zu erwarten war, ist der Streifen 08/15 Hollywood: Einerseits sehr gute Spezialeffekte und fulminantes Equipment, andererseits eine simpel gestrickte Story (wir wollen ja den durschnittlichen Kinobesucher nicht verwirren) die dazu auch noch recht inhaltslos ist. Ähnlich wie bei Man in Black ist man überrascht das der Plot so schnell und ohne Abschweifer voranschreitet.
Alles in allem ein recht profilloser Film der gerade so für den Sonntagabend reicht. Stiftung Assitest gibt weder einen Daumen nach oben oder nach unten.

1 Comments:

Anonymous Zimmer nebenan said...

Der Film ist in der Tat schlecht.
Und es heißt übrigens Men in Black.. ;)

Schön' Abend noch

Montag, September 19, 2005  

Kommentar veröffentlichen

<< Home